Proteste Warum niemand in Syrien eingreifen will

Syriens Regime versucht, die Revolte im Land brutal niederzuschlagen. Die internationale Gemeinschaft protestiert und will Sanktionen - aber keine Intervention wie in Libyen. Denn die Folgen könnten in der ganzen Region dramatisch sein, von Iran über den Libanon bis Israel.
Von Yassin Musharbash
Verletzter Demonstrant in Homs: Sicherheitskräfte schossen mit Tränengas und scharfer Munition

Verletzter Demonstrant in Homs: Sicherheitskräfte schossen mit Tränengas und scharfer Munition

Foto: Reuters/Social Media Website via Reuters TV