Provokation Iran eröffnet sein erstes Kernkraftwerk

Darauf hat Irans Führung mehr als 30 Jahre gewartet: In Buschehr feiert das Regime die Einweihung seines ersten Atomkraftwerks - mit russischer Hilfe. Die internationale Gemeinschaft fürchtet ein heimliches Atomwaffenprogramm. Doch Teheran und Moskau wollen davon nichts wissen.
Atomkraftwerk in Buschehr: "Auf den Fundamenten deutscher Ingenieure"

Atomkraftwerk in Buschehr: "Auf den Fundamenten deutscher Ingenieure"

Foto: CAREN FIROUZ/ REUTERS
sef/dpa