"Welt"-Journalist Deniz Yücel von türkischem Gericht zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt

Über ein Jahr war "Welt"-Journalist Deniz Yücel im Gefängnis, dann konnte er die Türkei verlassen. Nun hat ihn dort ein Gericht in Abwesenheit zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt.
Journalist Deniz Yücel

Journalist Deniz Yücel

Foto: 

Karlheinz Schindler/ dpa

höh/mst