Pu Zhiqiang China macht kurzen Prozess mit Bürgerrechtsanwalt

In Peking muss sich Bürgerrechtsanwalt Pu Zhiqiang vor Gericht verantworten. Die chinesische Regierung wirft ihm Anstiftung zum ethnischen Hass vor - die westliche Welt protestiert.
Eingang zum Volksgericht: Urteil "in den kommenden Tagen"

Eingang zum Volksgericht: Urteil "in den kommenden Tagen"

Foto: AP/dpa
mik/dpa-AFX