NGOs in Russland Putin erlässt Gesetz gegen "unerwünschte" Organisationen

In Russland ist ein Gesetz in Kraft getreten, das erlaubt, ausländische Organisationen zu verbieten. Damit sollen "zerstörerische" Umtriebe gestoppt werden, heißt es im Text.
Putin im Moskau (Archiv): Missliebige Umtriebe verboten

Putin im Moskau (Archiv): Missliebige Umtriebe verboten

Foto: Alexander Nemenov/ dpa
loe/AFP