Russlands Präsident Putin verteidigt Berlusconis Eskapaden

"Berlusconi steht vor Gericht, weil er mit Frauen zusammenlebt." Russlands Präsident Putin stellt sich hinter Italiens Skandalpolitiker Nummer eins. Er sieht seinen Freund wegen dessen angeblicher Sex-Partys zu Unrecht in der Kritik - und zweifelt an der Moral des Westens.
Russlands Präsident Wladimir Putin: Er schließt eine weitere Amtszeit nicht aus

Russlands Präsident Wladimir Putin: Er schließt eine weitere Amtszeit nicht aus

Foto: ALEXANDER NEMENOV/ AFP
mia/dpa/Reuters