SPIEGEL ONLINE

Absturz ins Meer Nordkorea gibt Raketenpanne zu

Es sollte eine Demonstration der Stärke werden und endete im Fiasko: Nordkoreas umstrittener Raketenstart ist gescheitert, der Flugkörper stürzte nach wenigen Sekunden ins Meer. Das Regime in Pjöngjang räumte den Fehlschlag ein - Wissenschaftler würden nach den Ursachen suchen.
Unha-3: Nordkoreas umstrittene Rakete
Fotostrecke

Unha-3: Nordkoreas umstrittene Rakete

Foto: David Guttenfelder/ AP
hen/dpa/dapd/AFP