Umgang mit Kolonialdenkmälern "Zu sagen, das waren andere Zeiten, hilft nicht"

In Großbritannien wurden Statuen von Sklavenhändlern gestürzt - Ausdruck der Debatte über Rassismus. Der Experte Kehinde Andrews fordert einen kritischeren Blick auf die Kolonialzeit und Winston Churchill.
Ein Interview von Julia Smirnova
"Die Zeit der Sklaverei ist vorbei": Die Statue Edward Colstons fliegt ins Wasser (inzwischen wurde sie aus dem Hafen geholt)

"Die Zeit der Sklaverei ist vorbei": Die Statue Edward Colstons fliegt ins Wasser (inzwischen wurde sie aus dem Hafen geholt)

Foto: Keir Gravil/ KEIR GRAVIL via REUTERS
Zur Person
Foto: Birmingham City University
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL