Razzia bei Tschalabi Amerika verstößt seinen Lieblingsiraker

Einst war er der Liebling des Pentagon: Die US-Regierung hatte dem Exilpolitiker Ahmed Tschalabi bei der Gestaltung des Nachkriegsirak eine gewichtige Rolle zugedacht. Doch mittlerweile ist das Mitglied des Regierungsrates in der Gunst der Amerikaner tief gesunken. Jetzt haben US-Soldaten sogar sein Haus auf den Kopf gestellt.
Von Dominik Baur
Mehr lesen über