Kampagne gegen Stiftungen Neue Razzien gegen NGOs in Russland

Die Razzien gegen ausländische Nichtregierungsorganisationen gehen in Russland weiter. Am Mittwoch wurden unter anderem Büros von Human Rights Watch durchsucht. Bundeskanzlerin Merkel will über das Vorgehen mit Russlands Präsident Putin reden.
Human-Rights-Watch-Chefin Denber: "Beispiellose Welle von Kontrollen"

Human-Rights-Watch-Chefin Denber: "Beispiellose Welle von Kontrollen"

Foto: Maxim Shipenkov/ dpa
fab/dpa/AFP