Reaktion auf Armenier-Gesetz Türkei setzt Militärkontakte zu Frankreich aus

Die türkisch-französischen Beziehungen sind auf einem Tiefpunkt: Ankara bricht im Streit um die Massentötung von Armeniern im Ersten Weltkrieg die militärischen Beziehungen zum Nato-Partner Frankreich vorerst ab. Der Zwist belastet auch die EU-Beitrittsverhandlungen der Türkei.