Selbstmordattentäter in Kabul Racheanschlag mit vielen Toten

Bei einem Selbstmordanschlag am Morgen sind nahe des Kabuler Flughafens mindestens zwölf Menschen getötet worden, darunter neun Ausländer. Die radikalislamische Hisb-i-Islami erklärte, die Tat sei ein Racheakt für das antiislamische Hassvideo aus den USA.
Selbstmordattentäter in Kabul: Racheanschlag mit vielen Toten

Selbstmordattentäter in Kabul: Racheanschlag mit vielen Toten

Foto: MASSOUD HOSSAINI/ AFP
kaz/Reuters/dpa; Mitarbeit: Shoib Najafizada