Reaktionen auf Friedensnobelpreis "Neuer Schub für weltweite Abrüstung"

Die Entscheidung über den Friedensnobelpreis 2013 stößt auf breite Zustimmung. Gegen die Auszeichnung der Chemiewaffenkontrolleure ist kaum ein Einwand zu erwarten - anders als bei den umstrittenen Ehrungen der vergangenen Jahre. Selbst Kritiker des Nobelkomitees sprechen von einer guten Wahl.
OPCW-Mitarbeiter in Syrien: "Eine hochaktuelle Wahl"

OPCW-Mitarbeiter in Syrien: "Eine hochaktuelle Wahl"

Foto: AFP
ler/dpa