Rebellion gegen Peking Dutzende Tote in Tibet - neue Gewalt in Nepal und China

Nur spärlich sickern Informationen über die tibetische Rebellion gegen China nach außen. Die Exilregierung der Tibeter spricht von mindestens 30 Toten, wahrscheinlich sind es deutlich mehr. Die Führung in Peking droht den Demonstranten - doch es gibt neue, blutige Unruhen.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel