Türkischer Präsident Erdogan besucht überraschend Tunesien

Es ist der erste Besuch eines Staatsoberhaupts seit der Wahl im Oktober: Der türkische Präsident ist überraschend in Tunesien eingetroffen. Dort ging es auch um den Konflikt im Nachbarland Libyen.
Türkischer Präsident Erdogan, tunesischer Amtskollege Saied: Erster Besuch eines Staatsoberhauptes seit Wahl im Oktober

Türkischer Präsident Erdogan, tunesischer Amtskollege Saied: Erster Besuch eines Staatsoberhauptes seit Wahl im Oktober

FETHI BELAID/ AFP
fdi/Reuters