Erdogan droht Kurden erneut "Wir werden die Köpfe der Rebellen zerquetschen"

Der türkische Staatschef Erdogan hat den kurdischen Milizen Gewalt angedroht, sollten diese sich nicht rechtzeitig aus Nordsyrien zurückziehen. Zudem kündigte er ein Gespräch mit Russlands Präsident Putin an.
Erdogan (l.) und Putin Ende August in Moskau: Gespräch über die von Ankara geplante sogenannte Sicherheitszone

Erdogan (l.) und Putin Ende August in Moskau: Gespräch über die von Ankara geplante sogenannte Sicherheitszone

Foto: Alexey NIKOLSKY / SPUTNIK / AFP
Köln: Tausende demonstrieren gegen türkische Militäroffensive
Foto: C. Hardt/ imago images
Fotostrecke

Köln: Tausende demonstrieren gegen türkische Militäroffensive

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
asa/Reuters/dpa