Rechtsextremer in BBC-Talkshow "Meistgehasster Mann Großbritanniens"

Wütende Proteste vorm Studio, drinnen ein verkrampft lächelnder Rechtsextremer: Seine erste BBC-Talkshow geriet für Nick Griffin, Chef der rassistischen British National Party, zum Spießrutenlauf. Millionen TV-Zuschauer verfolgten das Spektakel - Beobachter werteten es als Blamage für den Sender.