Die wahren Verlierer: Finnlands schwache Rechtspopulisten
Foto: Martti Kainulainen/ AP
Fotostrecke

Die wahren Verlierer: Finnlands schwache Rechtspopulisten

Rechtspopulisten in Finnland An der Macht gescheitert

Europaweit profitieren Rechtspopulisten von der Flüchtlingskrise. In Helsinki sind die stramm nationalen "Finnen" seit 2015 in der Regierung - und verlieren seitdem deutlich. Woran liegt das?
Von Michelle Trimborn