Rede zur Außenpolitik Obama sucht Antworten auf arabischen Frühling

Aufstände in Arabien, der Tod Osama Bin Ladens, Israel unter Druck: Der Nahe Osten bebt - und Barack Obama will mit einer außenpolitischen Rede die USA neu positionieren. Ein rhetorischer Drahtseilakt, denn Obama hat schon einmal Hoffnungen geweckt - und dann nicht erfüllt.
Von Yassin Musharbash
US-Präsident Obama: In Nahost wieder Sympathien für Amerika wecken

US-Präsident Obama: In Nahost wieder Sympathien für Amerika wecken

Foto: Steven Senne/ AP