Krim und die Folgen: Stunde der Separatisten
Foto: OLIVIER MORIN/ AFP
Fotostrecke

Krim und die Folgen: Stunde der Separatisten

"Referendum" in Venetien Italiens Möchtegern-Krim

Im Windschatten des Krim-Referendums haben Norditaliens Separatisten eine eigene Abstimmung ausgerufen. Die Region Venetien soll sich von Italien, EU und Nato lösen. Russische Medien frohlocken, die Initiatoren jubeln über die Beteiligung. Allein: Die Realität sieht anders aus.