Regierungskrise in Italien Comeback für Berlusconi?

Der italienische Ministerpräsident Massimo D'Alema hat nach der verheerenden Niederlage der Regierungsparteien bei den Regionalwahlen seinen Rücktritt angeboten - was Staatspräsident Ciampi zurückgewiesen hat. Er forderte D'Alema auf, sich im Parlament der Vertrauensfrage zu stellen. Der Chef des siegreichen Mitte-Rechts-Bündnisses, Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi, fordert Neuwahlen.
Mehr lesen über