Regierungssturz in Italien Prodi tritt zurück - Berlusconi triumphiert

Die Regierung Prodi ist spektakulär gescheitert: Trotzig war der Premier zur Vertrauensabstimmung in den Senat gezogen - fiel durch und reichte umgehend seinen Rücktritt ein. Für die Nachfolge bringt sich schon Erzrivale Berlusconi in Stellung.
Von Michael Braun