Absage aus Teheran Europaabgeordnete reisen nicht nach Iran

Sie wollten nach Iran reisen und dort auch die beiden frisch gekürten Sacharow-Preisträger Jafar Panahi und Nasrin Sotude im Gefängnis besuchen. Aber weil das Regime in Teheran dieses Ansinnen ablehnt, muss die umstrittene Iran-Reise von fünf Europaabgeordneten in letzter Minute abgesagt werden.
Inhaftierte Oppositionelle Panahi und Sotude: "Iran akzeptiert keine Vorbedingungen"

Inhaftierte Oppositionelle Panahi und Sotude: "Iran akzeptiert keine Vorbedingungen"

Foto: AFP
syd/AFP/Reuters