Reiselust Osthoff zurück im Irak

Susanne Osthoff ist sieben Wochen nach ihrer Freilassung entgegen dringender Bitten der deutschen Regierung wieder in den Irak gereist. Die Archäologin bezeichnete ihre Reise als private Angelegenheit.