"Reporter ohne Grenzen" Lage der Pressefreiheit hat sich in Europa verschlechtert

Weltweit geraten Medienschaffende zunehmend unter Druck. Das zeigt die jährliche Rangliste der Pressefreiheit von "Reporter ohne Grenzen". Demnach nahm auch in Deutschland die Zahl der Angriffe auf Journalisten zu.
Demonstrationen der Organisation "Reporter ohne Grenzen"

Demonstrationen der Organisation "Reporter ohne Grenzen"

Foto: Gregor Fischer/ picture alliance/dpa
Rechte Kundgebung in Chemnitz: So medienfeindlich wie seit der Hochphase der Pegida-Bewegung nicht mehr

Rechte Kundgebung in Chemnitz: So medienfeindlich wie seit der Hochphase der Pegida-Bewegung nicht mehr

Foto: DPA
asc