Schlag gegen Vorzeigeprojekt Italiens Innenminister Salvini verbannt Flüchtlinge aus Riace

Das italienische Dorf Riace gilt als Beispiel für gelungene Integration. Doch der Regierung passt das offenbar nicht: Zuerst wurde der Bürgermeister festgenommen. Jetzt ordnet Innenminister Salvini an, die Geflüchteten abzutransportieren.
Demo für den festgenommen Bürgermeister Lucano Anfang Oktober in Riace

Demo für den festgenommen Bürgermeister Lucano Anfang Oktober in Riace

Foto: YARA NARDI/ REUTERS
Fotostrecke

Fotostrecke: Freude über die Fremden

Foto: © Max Rossi / Reuters/ REUTERS
tin/dpa/AFP