Iranisches Atomabkommen Rohani weigert sich, Nuklearanlagen abzubauen

Nach dem internationalen Atomabkommen hat Irans Präsident Hassan Rohani klargestellt, dass sein Land weiterhin Uran anreichern werde. In einem Interview mit der "Financial Times" betonte Rohani aber den friedlichen Zweck des Nuklearprogramms und lobte US-Präsident Obama.
Irans Präsident Hassan Rohani: Nein, "zu 100 Prozent"

Irans Präsident Hassan Rohani: Nein, "zu 100 Prozent"

Foto: AFP
nck