Fünf-Sterne-Bewegung und Mitte-rechts-Bündnis Italienische Wahlsieger einigen sich auf Parlamentspräsidenten

Nach Machtkämpfen und hastigen Verhandlungen stehen Italiens Parlamentspräsidenten fest. Die Wahl fiel auf eine Berlusconi-Vertraute und einen Spitzenpolitiker der Fünf-Sterne-Bewegung.
Maria Elisabetta Alberti Casellati, neu gewählte Präsidenten des italienischen Senats

Maria Elisabetta Alberti Casellati, neu gewählte Präsidenten des italienischen Senats

Foto: Giuseppe Lami/ dpa
ans/dpa/Reuters/AP