Anschläge auf US-Vertretungen Romney wirft Obama Schwäche vor

Barack Obama gerät nach den Anschlägen auf die US-Konsulate unter Druck: Rivale Mitt Romney kritisiert den Präsidenten scharf, unterstellt seiner Regierung gar Sympathien für die Angreifer von Bengasi und Kairo. Jetzt bestimmt Außenpolitik den Wahlkampf.
Präsidentschaftskandidat Romney: Kritik an Obamas angeblicher Entschuldigung

Präsidentschaftskandidat Romney: Kritik an Obamas angeblicher Entschuldigung

Foto: JIM YOUNG/ REUTERS