Rüstungspläne Steinmeier kritisiert US-Waffenlieferungen in den Nahen Osten

In der Koalition hatten die geplanten US-Waffenlieferungen in den Nahen Osten bereits scharfe Kritik hervorgerufen, die Bundesregierung dagegen übte sich bislang in vornehmer Zurückhaltung. Jetzt hat Außenminister Steinmeier offen seinen Unmut über die Aufrüstung geäußert.