Rumänien: Der "deutsche" Hoffnungsträger
ap/dpa

Fotostrecke

Rumänien: Der "deutsche" Hoffnungsträger

Präsidentschaftswahl in Rumänien Der "Deutsche" lehrt die alten Kader das Fürchten

Rumänien könnte ein deutschstämmiges Staatsoberhaupt bekommen. Präsidentschaftskandidat Johannis nutzt im Wahlkampf das Klischee der deutschen Tugenden. Die korrupten Machthaber fühlen sich bedroht - und befeuern eine Hetzkampagne.