Präsidenten-Absetzung Bundesregierung bestellt Rumäniens Botschafter ein

Europa erhöht den Druck auf die rumänische Regierung: Die Bundesregierung hat den Botschafter des Landes wegen der Absetzung des Präsidenten und des Umgangs mit dem Verfassungsgericht einbestellt. In Brüssel reden führende EU-Vertreter Regierungschef Ponta ins Gewissen.
Kanzleramt in Berlin: Druck auf Rumänien erhöht

Kanzleramt in Berlin: Druck auf Rumänien erhöht

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa
fdi/dpa/dapd/AFP/Reuters