Rumäniens Präsident Klaus Johannis Ein Hetzer als Karlspreisträger

Der Aachener Karlspreis soll Verdienste um die europäische Einigung würdigen. Doch nun hetzt der aktuelle Preisträger Klaus Johannis gegen die ungarische Minderheit in Rumänien. Manche erinnert das an dunkle Zeiten.
Gilt als besonnen, ist nun als Hetzer aufgefallen: Klaus Johannis, Rumäniens deutschsprachiger Präsident

Gilt als besonnen, ist nun als Hetzer aufgefallen: Klaus Johannis, Rumäniens deutschsprachiger Präsident

Maurizio Gambarini/ DPA