Russisch-polnische Beziehungen Moskau stellt Akten zu Katyn-Massaker ins Internet

Die Anordnung kam vom Präsidenten persönlich: Erstmals hat Russland Akten über das Massaker von Katyn im Internet veröffentlicht. Dmitrij Medwedew sprach von einer Pflicht seines Landes und kündigte die Freigabe weiterer Dokumente an.
Auszug aus einer veröffentlichten Katyn-Akte: "Das ist unsere Pflicht"

Auszug aus einer veröffentlichten Katyn-Akte: "Das ist unsere Pflicht"

mmq/dpa/AFP