Russlands Lok-Pionierin Icon: Spiegel Plus Jetzt ist Jelena am Zug

Bis heute gelten in Russland Berufsverbote für Frauen – ein Überbleibsel aus Sowjetzeiten. Züge putzen und reparieren dürfen sie, fahren aber erst ab 2021. Jelena Lyssenko hat lange dafür gekämpft.
Von Christina Hebel, Moskau
Jelena Lyssenko im Führerstand der Lok: Ab 2021 wird sie eine der ersten Lokführerinnen Russlands sein

Jelena Lyssenko im Führerstand der Lok: Ab 2021 wird sie eine der ersten Lokführerinnen Russlands sein

Christina Hebel/ DER SPIEGEL
Spiegel Plus

Gutes Lesen. Mehr verstehen.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen – von Reportern aus aller Welt.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+:

  • Icon: Check

    Unbeschränkter Zugang

    zu allen Inhalten auf all Ihren Geräten

    Exklusive Inhalte

    aus dem wöchentlichen Magazin

  • Icon: Check

    Inklusive digitaler Ausgabe

    des wöchentlichen Magazins

    Flexible Laufzeit

    jederzeit kündbar

  • Icon: Check

    Flexible Laufzeit

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Mitarbeit: Tatiana Chukhlomina