Russland abseits der WM Millionen feiern, einer hungert

Mit großem Pomp beginnt die WM in Russland. Doch einer bejubelt das nicht: Der in Russland inhaftierte Regisseur Oleg Senzow befindet sich im Hungerstreik. Er fordert die Freilassung aller politischen Gefangenen aus der Ukraine.
Von Maxim Kireev
Oleg Senzow

Oleg Senzow

Foto: SERGEY PIVOVAROV/ REUTERS
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE