Russland Ammoniak-Anschlag auf Oppositionspolitiker

Brutaler Kampf um das Amt des Bürgermeisters von Sotschi: In der russischen Schwarzmeer-Metropole, 2014 Austragungsort der Olympischen Winterspiele, wurde ein Kandidat der Opposition mit ätzendem Ammoniak übergossen. Das Opfer vermutet Kreml-treue Aktivisten hinter dem Anschlag.
beb/dpa/AP