Abstimmung in Russland Beobachter berichten über Unregelmäßigkeiten bei Regionalwahl

Die Regionalwahlen in Russland gelten als wichtiger Stimmungstest für Präsident Putin. Wahlbeobachter berichten nun, dass sie bei ihrer Arbeit behindert worden seien - auch Gewalt sei dabei angewandt worden.
Wahllokal in Tomsk: In 18 russischen Regionen werden neue Gouverneure und Regionalparlamente gewählt

Wahllokal in Tomsk: In 18 russischen Regionen werden neue Gouverneure und Regionalparlamente gewählt

Foto: MAXIM SHEMETOV / REUTERS
asc/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel