Skripal-Affäre Chef von Militärgeheimdienst GRU ist tot

Seine Behörde steht im Verdacht, für den Giftanschlag im Fall Skripal verantwortlich zu sein: Der Chef des russischen Militärgeheimdienstes GRU ist nach offiziellen Angaben im Alter von 62 Jahren gestorben.
Igor Korobov (r.)

Igor Korobov (r.)

Foto: HANDOUT / REUTERS
cte/AFP/dpa