Russland Duma beschneidet Rechte von Homosexuellen

Schwule und Lesben sollen in Russland nicht mehr über ihre Sexualität reden dürfen. Nachdem mehrere Großstädte "Homosexuellen-Propaganda" unter Strafe gestellt haben, droht nun auch ein landesweites Verbot. Vor der Duma kam es zu Zusammenstößen zwischen Aktivisten und fanatischen Gläubigen.
Verhaftung nahe der Duma: Protest gegen Anti-Homosexuellen-Gesetz

Verhaftung nahe der Duma: Protest gegen Anti-Homosexuellen-Gesetz

Foto: Yuri Kochetkov/ dpa
ler/dpa/AFP
Mehr lesen über