Swetlana Prokopjewa Russische Journalistin zu Geldstrafe verurteilt

Die Staatsanwaltschaft warf ihr "Rechtfertigung von Terrorismus" vor: Ein Gericht in Russland hat die Journalistin Swetlana Prokopjewa verurteilt. Sie entgeht aber einer Haftstrafe.
Svetlana Prokopjewa beim Verlassen des Gerichts

Svetlana Prokopjewa beim Verlassen des Gerichts

Foto: OLGA MALTSEVA/ AFP
mes/Reuters/dpa