Russland Finanzminister hält Hilfe für Griechenland für möglich

Nach der Wahl in Griechenland und dem Sieg der Syriza kann sich Russland vorstellen, den Griechen finanziell unter die Arme zu greifen - eine Anfrage aus Athen gibt es bisher aber nicht.
Russischer Finanzminister Anton Siluanow (Archiv): Geld für Athen?

Russischer Finanzminister Anton Siluanow (Archiv): Geld für Athen?

Foto: AP/dpa
loe/Reuters