Umstrittenes Gesetz Russland lockert Strafen für häusliche Gewalt

Der erste Schlag wird nur noch mit einer Geldstrafe geahndet. Russland hat ein neues Gesetz verabschiedet, das in bestimmten Fällen häuslicher Gewalt eine Strafminderung vorsieht.
Opfer häuslicher Gewalt in Moskau

Opfer häuslicher Gewalt in Moskau

Foto: KIRILL KUDRYAVTSEV/ AFP
asa/AFP