Pfeil nach rechts

Nach Medwedew-Rücktritt Michail Mischustin ist neuer Premierminister Russlands

Keine 24 Stunden nach dem Rücktritt der alten Regierung hat Russland eine neue: Die Duma hat Putins Kandidaten Michail Mischustin mit breiter Mehrheit als Premier bestätigt.
Michail Mischustin (l.) hat Dimitrij Medwedew als russischer Premierminister abgelöst

Michail Mischustin (l.) hat Dimitrij Medwedew als russischer Premierminister abgelöst

Yekaterina Shtukina/ dpa

cht/AFP