Moskau und der Corona-Impfstoff Russisch Roulette

In Moskau hat das Impfen gegen Corona begonnen. Dabei ist das Vakzin noch nicht genügend ausgetestet. Hilft es wirklich oder kann man trotzdem noch an Covid-19 erkranken? Der frühe Start der Impfung ist für Putin eine Prestigefrage.
Von Christina Hebel, Moskau
Fertig zur Impfung: In Moskau bereitet eine Schwester eine Spritze mit dem russischen Vakzin gegen das Coronavirus, Sputnik V genannt, vor

Fertig zur Impfung: In Moskau bereitet eine Schwester eine Spritze mit dem russischen Vakzin gegen das Coronavirus, Sputnik V genannt, vor

Foto: KIRILL KUDRYAVTSEV / AFP
Icon: Spiegel
Der Präsident vor dem Bildschirm: Seit Monaten regiert Wladimir Putin per Onlinekonferenz von seiner Residenz bei Moskau aus

Der Präsident vor dem Bildschirm: Seit Monaten regiert Wladimir Putin per Onlinekonferenz von seiner Residenz bei Moskau aus

Foto: Alexei Nikolsky / dpa