Proteste in Russland "Hallo, ich bin festgenommen worden, was kann ich tun?"

Der russische Oppositionelle Nawalny ruft am Samstag zu Protesten gegen Präsident Putin auf. Wenn in dem Land demonstriert wird, kommt es meist zu vielen Festnahmen. Eine Bürgerrechtsorganisation bietet Hilfe an.
Polizisten und Demonstranten im Juni 2017 in Moskau

Polizisten und Demonstranten im Juni 2017 in Moskau

Foto: AP/ Navalny Campaign
Artjom Platow (l.) , Grigorij Durnowo, Mitarbeiter der Bürgerrechtsorganisation Owd-Info

Artjom Platow (l.) , Grigorij Durnowo, Mitarbeiter der Bürgerrechtsorganisation Owd-Info

Foto: SPIEGEL ONLINE
Grigorij Durnowo

Grigorij Durnowo

Foto: SPIEGEL ONLINE
Mitarbeit: Tatiana Chukhlomina