Atomwaffenfähige Systeme Polen und Litauen fürchten russische Raketen nahe EU-Grenze

Russland hat atomwaffenfähige Kurzstreckenraketen nach Kaliningrad verlegt. Nun äußern sich Vertreter der angrenzenden EU-Staaten zu dem Manöver. Polen und Litauen fühlen sich bedroht.
Startsysteme für "Iskander"-Kurzstreckenraketen bei einer Militärparade

Startsysteme für "Iskander"-Kurzstreckenraketen bei einer Militärparade

Foto: Alexander Zemlianichenko/AP
jme/AFP/dpa