Merkel-Besuch in Russland Putin nennt Pussy Riot antisemitisch

Wladimir Putin weist die Kritik von Angela Merkel an der Menschenrechtslage in Russland und am harten Urteil gegen die Punk-Band Pussy Riot zurück: Eine der drei Musikerinnen habe früher an einer antisemitischen Aktion teilgenommen, sagte der Präsident während einer Diskussion mit der Kanzlerin.
Putin und Merkel: "Das wäre in Deutschland nicht passiert"

Putin und Merkel: "Das wäre in Deutschland nicht passiert"

Foto: ALEXANDER NEMENOV/ AFP
heb/hen/sev/dpa/dapd
Mehr lesen über