Pfeil nach rechts

Ukraine-Krise EU setzt russische Geheimdienstchefs auf Sanktionsliste

Einreiseverbote und Kontosperrungen: Die EU hat wichtige Mitglieder des russischen Sicherheitsapparats auf ihre Sanktionsliste gesetzt. Die Strafmaßnahmen sollen Moskau dazu bringen, die Separatisten in der Ukraine zu stoppen.
Putin (2. v. r.) mit Geheimdienstchef Bortnikow (r.): EU beschließt Strafmaßnahmen

Putin (2. v. r.) mit Geheimdienstchef Bortnikow (r.): EU beschließt Strafmaßnahmen

REUTERS
als/dpa/Reuters