Airbus-Absturz über dem Sinai Russland setzt 50 Millionen Dollar Belohnung aus

Die russische Regierung lockt jetzt mit Geld: 50 Millionen Dollar erhält derjenige, der dabei hilft, die Hintermänner des Airbus-Absturzes über dem Sinai zu fassen. Moskau geht jetzt von einem Bombenanschlag aus.
Wrackteile auf dem Sinai: Russische Ermittler gehen von Bombenanschlag aus

Wrackteile auf dem Sinai: Russische Ermittler gehen von Bombenanschlag aus

Foto: Maxim Grigoriev/ dpa
Absturz in Ägypten: Spurensuche auf dem Sinai
Foto: Maxim Grigoriev/ dpa
Fotostrecke

Absturz in Ägypten: Spurensuche auf dem Sinai